Erster Start Fritzi

swhv 2019
24. Juli 2019

Erster Start Fritzi

Lange macht man sich Gedanken, wie man seinem jungen Hund den Einstieg in die verrückte Agility-Turnier-Welt am besten ermöglicht. Man hat ja viiiiieele Monate Zeit dafür. Erste Turniere sind für uns immer LERN-Turniere mit viel Spaß und Freude und dann einfach mal schauen, was der junge Hund so anbietet. Können Trainingsansätze auch im Turnier umgesetzt werden, was braucht der Hund an Unterstützung (z. B. Freiraum zum Entfalten)… echt spannend. Wichtig ist, dass der Hund Zeit hat sich von Lauf zu Lauf mehr zu entfalten, Sicherheit zu gewinnen und über sich hinauszuwachsen. So der Plan… und der Rest kommt dann von ganz alleine.

take your time to grow

Fritzi hat diesen Spielraum perfekt angenommen und sich über 4 Turniertage immer mehr gesteigert. Wahnsinn!!! Auf Anhieb klappte der Sprung von der A0 in die A1 und auch die ersten zwei Siege und somit Qualis für die A2 sind bereits in der Tasche. Dadurch hatte sie sich auch direkt für ihr erstes Finale qualifiziert. Verrückt. Der kleine Wocki hat uns komplett überrascht und ist einfach nur fr(w)itzig… und macht irre viel Spaß. Hier gibt es einen der ersten A1 Starts als VIDEO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.